Opinie o Nas

Wagner: Der Ring Des Nibelungen

  • -14%

Dostępność:

Produkt niedostępny

Produkt niedostępny – produkt nie jest obecnie osiągalny u żadnego z naszych dostawców. Zawsze możliwy jest dodruk, wznowienie lub reedycja tytułu, o ile wydawca podejmie taką decyzję. Dzięki bieżącej aktualizacji naszej oferty planowana data ponownej sprzedaży takiego tytułu znajdzie się przy jego opisie.

Zamówienia: 0 - 69,99 PLN > 69,99 PLN Czas dostawy:
Odbiór osobisty w księgarni 0 zł 0 zł 1 dzień roboczy
InPost Paczkomaty 24/7 (Płatność online) 4.99 zł 0 zł 1-2 dni robocze
InPost Paczkomaty - Paczka w Weekend (Płatność online) 16.99 zł 0 zł 1-2 dni robocze
Poczta Polska (Płatność online) 12.99 zł 0 zł 3-5 dni roboczych
Poczta Polska (Płatność za pobraniem) 13.99 zł 0 zł 3-5 dni roboczych
Kurier UPS (Płatność online) 4.99 zł 0 zł 1 dzień roboczy
Kurier UPS (Płatność za pobraniem) 4.99 zł 0 zł 1 dzień roboczy
Paczka w RUCHU (Płatność online) 7.99 zł 0 zł 2-3 dni robocze
Wysyłka zagraniczna Sprawdź szczegóły >
172,00 zł 199,99 zł Oszczędzasz 27,99 zł

Napisz własną recenzję
Napisz recenzję o produkcie: Wagner: Der Ring Des Nibelungen
Twoja ocena
Ocena ogólna
1. Prelude
2. »Weia! Waga! Woge, Du Welle!«
3. »Lugt, Schwestern! Die Weckerin Lacht In Den Grund«
4. »Der Welt Erbe Gewänn' Ich Zu Eigen Durch Dich?«
5. »Wotan! Gemahl! Erwache!«
6. »Samft Schloss Schlaf Dein Aug'«
7. »Endlich Loge! Eiltest Du So«
8. »Immer Ist Undank Loges Lohn!«
9. »Dir's Zu Melden Gelobt' Ich Den Mädchen«
10. »Über Stock Und Stein Zu Tal«
11. »Wotan, Gemahl, Unsel'ger Mann!«
12. »Hehe! Hehe! Hieher! Hieher! Tückischer Zwerg!«
1. »Nibelheim Hier«
2. »Wer Hälfe Mir?«
3. »Was Wollt Ihr Hier?«
4. »Auf Wonnigen Höhn«
5. »Ohe! Ohe! Schreckliche Schlange«
6. »Da, Vetter, Sitze Du Fest!«
7. »Gezahlt Hab' Ich: Nun Lasst Mich Ziehn!«
8. »Bin Ich Nun Frei?«
9. »Fasolt Und Fafner Nahen Von Fern«
10. »Freia, Die Schöne, Schau' Ich Nicht Mehr«
11. »Weiche, Wotan, Weiche! Flieh Des Ringes Fluch!«
12. »Halt, Du Gieriger! Gönne Mir Auch Was!«
13. »Schwüles Gedünst Schwebt In Der Luft«
14. »Abendlich Strahlt Der Sonne Auge«
15. »Rheingold! Rheingold! Reines Gold!«
1. »Prelude
2. »Wes Herd Dies Auch Sei, Hier Muss Ich Rasten«
3. »Einen Unseligen Labtest Du«
4. »Müd Am Herd Fand Ich Den Mann«
5. »Friedmund Darf Ich Nicht Heissen«
6. »Die So Leidig Los Dir Beschied«
7. »Ich Weiss Ein Wildes Geschlecht«
8. »Ein Schwert Verhiess Mir Der Vater«
9. »Schläfst Du, Gast?«
10. »Winterstürme Wichen Dem Wonnemond«
11. »Du Bist Der Lenz, Nach Dem Ich Verlangte«
12. »O Süsseste Wonne! Seligstes Weib!«
13. »Siegmund Heiss Ich Und Siegmund Bin Ich!«
1. Prelude
2. »Hojotoho! Hojotoho!«
3. »Der Alte Sturm, Die Alte Müh'!«
4. »So Ist Es Denn Aus Mit Den Ewigen Göttern«
5. »Heiaha! Heiaha! Hojotoho!«
6. »Schlimm, Fürcht Ich, Schloss Der Streit«
7. »Als Junger Liebe Lust Mir Verblich«
8. »Ein Andres Ist's: Achte Est Wohl«
9. »So Nimmst Du Von Siegmund Den Sieg?«
10. »So Nimm Meinen Segen, Niblungensohn!«
1. »So Sah Ich Siegvater Nie«
2. »Hinweg! Hinweg! Fliehe Die Entweihte!«
3. »Siegmund! Sieh Auf Mich!«
4. »Erdenluft Muss Sie Noch Atmen«
5. »Weh! Weh! Süssestes Weib«
6. »Zwei Leben Lachen Dir Hier«
7. »Zauberfest Bezähmt Ein Schlaf«
8. »Wehwalt! Wehwalt!«
1. »[The Ride Of The Valkyries
2. »Schütz Mich Und Helft In Höchster Not!«
3. »Nicht Sehre Dich Sorge Um Mich«
4. »Steh, Brünhild' !«
5. »Hier Bin Ich, Vater: Gebiete Die Strafe!«
6. »War Es So Schmählich, Was Ich Verbrach«
7. »Deinen Leichten Sinn Lass Dich Denn Leiten«
8. »Du Zeugtest Ein Edles Geschlecht«
9. »Leb Wohl, Du Kühnes, Herrliches Kind!«
10. »Der Augen Leuchtendes Paar«
11. »Loge, Hör! Lausche Hieher!«
12. »[Magic Fire Music
1. »Prelude
2. »Zwangvolle Plage! Müh Ohne Zweck!«
3. »Hoiho! Hoiho! Hau Ein! Hau Ein!«
4. »Nun Tobst Du Wider Wie Toll«
5. »Vieles Lehrest Du, Mime«
6. »Ans Leben Gehst Du Mir Schier!«
7. »Und Diese Stücke Sollst Du Mir Schmieden«
8. »Heil Dir, Weiser Schmied!«
9. »Auf Wolkigen Höh'n Wohnen Die Götter«
10. »Verfluchtes Licht!«
1. »Was Ist' Mit Dem Fürchten?«
2. »Notung! Notung! Neidliches Schwert!«
3. »Hoho! Hoho! Hohei! Schmiede, Mein Hammer, Ein Hartes Schwert!«
4. »Den Der Bruder Schuf, Den Schimmernden Reif«
5. »Prelude
6. »In Wald Und Nacht Vor Neidhöhl' Halt' Ich Wacht«
7. »Durch Vertrages Treuerunen Band Er Dich Bösen Mir Nicht«
8. »Wir Sind Zur Stelle! Bleib Hier Stehn!«
9. »Daß Der Mein Vater Nicht Ist«
1. »Haha! Da Hätte Mein Lied Mir Was Liebes Erblasen«
2. »Ist Mir Doch Fast, Als Sprächen Die Vöglein Zu Mir!«
3. »Wohin Schleichst Du Eilig Und Schlau«
4. »Was Ihr Mir Nütz, Weiss Ich Nicht«
5. »Neides Zoll Zahlt Notung«
6. »Nun Sing! Ich Lausche Dem Gesang«
7. »Prelude
8. »Wache, Wala! Wala! Erwach!«
9. »Stark Ruft Das Lied«
10. »Dir Unweisen Ruf' Ich Ins Ohr«
11. »Dort Seh' Ich Siegfried Nahn«
1. »Bleibst Du Mir Stumm, Stürrischer Wicht?«
2. »Zieh Hin! Ich Kann Dich Nicht Halten!«
3. »Selige Öde Auf Sonniger Höh'!«
4. »Heil Dir, Sonne! Heil Dir, Licht!«
5. »So Starb Nicht Meine Mutter?«
6. »Ewig War Ich, Ewig Bin Ich«
1. [Introduction]
2. »Welch Licht Leuchtet Dort?«
3. »Zu Neuen Taten, Teurer Helde«
4. »Lass' Ich, Liebste, Dich Hier«
5. »[Siegfried's Rhine Journey
6. »Nun Hör, Hagen, Sage Mir, Held«
7. »Hoiho! Wohin, Du Heitrer Held?«
8. »Willkommen, Gast, In Gibichs Haus«
1. »Gutrune« - »Sind's Gute Runen«
2. »Was Nahmst Du Am Eide Nicht Teil?«
3. »Hier Sitz' Zur Wacht, Wahre Den Hof«
4. »Altgewohntes Geräusch Raunt Meinem Ohr Die Ferne«
5. »Höre Mit Sinn, Was Ich Dir Sage!«
6. »Welch Banger Träume Mären«
7. »Blitzend Gewölk«
8. »Brünnhild'! Ein Freier Kam«
1. Prelude
2. »Schläfst Du, Hagen, Mein Sohn?«
3. »Hoiho, Hagen! Müder Mann!«
4. »Hoiho! Ihr Gibichsmannen, Machet Euch Auf!«
5. »Brünnhild', Die Hehrste Frau«
6. »Brünhild' Kühne Frau«
7. »Heil'ge Götter, Himmlische Lenker!«
8. »Helle Wehr! Heilige Waffe!«
9. »Gunther, Wehr Deinem Weibe«
10. »Welches Unholds List Liegt Hier Verhohlen?«
11. Prelude
1. »Ein Albe Führte Mich Irr«
2. »Mein Schwert Zerschwang Einen Speer«
3. »Hoiho! - »Hoiho!«
4. »Brünnhilde, Heilige Braut!«
5. »[Funeral Music
6. »War Das Sein Horn?«
7. »Starke Scheite Schichtet Mir Dort«